Reiki-Meister

Eine Seerose im TeichMan sollte vor dieser Einweihung zum Meister über einen längeren Zeitraum mit Reiki gearbeitet haben.

Stand der 1. Grad vor allem für den körperlich-emotionalen Bereich und der 2. Grad für den mentalen-emotionalen Bereich, so repräsentiert der 3. Grad den seelisch-emotionalen Bereich.

Durch die Einweihungen in Reiki I und Reiki II konntest du einen ganzheitlichen Reinigungs- und Entwicklungsprozess vollziehen, der alle menschlichen Ebenen - Körper, Seele und Geist - miteinschließt.

Mit dem Meistergrad hast du die Möglichkeit auf der astralen Ebene zu arbeiten und hier bewusst in Kontakt zu treten.

Wenn du bereit bist zuzulassen, bringt dir diese Einweihung und die Kraft des Meistersymbols neue Erkenntnisse, die deine Lebensenergie nachhaltig stärkt. Du lernst immer mehr loszulassen, deiner inneren Stimme zu vertrauen und dein Herz zu öffnen. So darfst du dein wahres Selbst spüren und die Qualitäten der Demut, des Loslassens und der Geduld in dir entwickeln. Du beobachtest und lässt immer mehr geschehen.
Du wirst Meister deines Lebens!

Zusätzlich lehre ich dich deine Chakren zu reinigen und der Stimme deines Körpers zu vertrauen. Dazu intensivieren wir den Kontakt zu deinem Höheren Selbst.